105th Anniversary Party in Milwaukee 2008

Tipp:

  • Klick auf das "Menü" um weitere Videos anzuwählen.
  • Klick auf das "gewünschte Video" oder auf "Menü" um die Auswahl zu schliessen.

The Anniversary Party

In den letzten Augusttagen feierte die Company ihren 105. Geburtstag. Hä, wieso eigentlich feiern. 105 ist doch unrund, oder. Doch es hat schon eine gewisse Tradition bei Harley, alle fünf Jahr zu feiern. Und schließlich sollten wir uns erinnern, das aus den Feierlichkeiten der 95-Jahre-Party am Faaker See angesichts des damaligen überragenden Erfolges die European Bike Week entstanden ist. Als dann zum 100-Jährigen die Heimatstadt Milwaukee fast von Bikern überrollt wurde, dachte wohl jeder, das wäre das Ende der Fahnenstange. Doch weit gefehlt. Die diesjährige Großparty sprengte alles bisher Dagewesene.

Viele von denen, die vor fünf Jahren nicht dabei waren, wollten dies heuer nachholen. Und die meisten, die damals dabei waren, kamen wieder. Somit ist für die 110-Jahre-Feier im Jahr 2013 eine weitere Steigerung in Sicht. Die 125.000 speziellen Event-Tickets, die zum freien Eintritt zu bestimmten Konzerten und Einrichtungen berechtigten, waren jedenfalls ruckzuck ausverkauft. Mindestens noch einmal soviele Besucher waren vor Ort und genossen das spätsommerliche Ausnahmewetter. Die meisten vertrieben sich tagsüber die Zeit damit, mit dem Bike in den milden Hügeln Mittel-Wisconsins herumzuvagabundieren, sich treiben zu lassen und bei Gelegenheit an einem der zahlreichen Seen zu einer German Bratwurst und Bier einzukehren. Später am Nachmittag orientierte man die Grundrichtung des Lenkers wieder gen Milwaukee, denn an den Abenden spielten nach den Anreißern die richtig fetten Bands: Joan Jett & the Black Hearts, die Foo Fighters, Blue Oyster Cult, Peter Frampton, Kid Rock, ZZ Top und als Oberknaller Bruce „The Boss“ Springsteen mit seiner E Street Band.
Milwaukee im August 2008. Harley-Davidson feierte seinen 105. Geburtstag. Und das Wetter spielte perfekt mit. Die Stimmung war außerordentlich gut – mehr noch, sie war klasse. Jeder der dabei war, kann sich freuen. Und jeder, der nicht dabei war, darf sich ruhig ärgern, denn er hat ein herrliches Bikerfest verpasst.

Den kompletten Artikel können Sie in der DREAM-MACHINES 5/08 lesen.

Text: Heinrich Christmann
Quelle: DREAM-MACHINES

Letzter Update: 07.10.2016

Mit dem NEWSLETTER, der Eastside-Harley-Riders, erhältst du aktuelle Informationen rund um das Thema unserer Home-
page. Einfach das Formular ausfüllen und abschicken.

:: ANMELDEN ::

Nächter Event

European Bike Week
6. bis 11. Sept. 2016

Harley-News - EastSide Harley Riders Switzerlandinfo@harley-news.ch