Harley-Davidson - Neue Modelle für 2008:

Softail Rocker, Dyna Fat Bob und Sportster Nightster

Harley-Davidson zündet mit drei neuen weltweit angebotenen Modellen die nächste Stufe in Sachen Factory Custom Design und legt für Europa noch ein weiteres Factory Custom Modell der Sportster® Baureihe nach. Das radikale, langgestreckte Custom Bike namens Softail® Rocker™ wird 2008 gleich in zwei Varianten angeboten – als Basismodell, das die Konzentration auf das Wesentliche zum Designkonzept erhebt, und in Gestalt ihres mit reichlich Chromglanz und verblüffenden Features aufgewerteten Schwestermodells Softail® Rocker™ C. Auch die Dyna® Familie hat einen Neuzugang zu verzeichnen, und zwar die stämmige Fat Bob®, die dieser Baureihe mit ihrem markanten Auftritt neue Design-Impulse verleiht. Die drei neuen Big Twins mit 1.584 cm³ Hubraum erweitern 2008 eine von ständig wachsender Vielfalt geprägte Modellpalette. Zugleich geht die Sportster® XL1200N Nightster, die als aufregendes Beispiel für puristisches Underground-Flair in USA schon ihre Fans begeistert hat, jetzt in einer modifizierten Version auch in Europa an den Start. Darüber hinaus umfasst die Harley-Davidson Modellpalette 2008 insgesamt acht Sondermodelle der 105th Anniversary Limited Edition in streng limitierter, nummerierter Auflage zum 105. Geburtstag der Marke. Zu der Vielzahl technischer Neuerungen des Modelljahrs 2008 zählt unter anderem ein neu entwickeltes Antiblockiersystem, das auf Wunsch für die Touring und VRSC™ Modelle erhältlich ist.

„Nur Harley-Davidson ist in der Lage, ein schon vom Auftritt her derart spannendes Motorrad wie die neue Softail Rocker zu erdenken und zu entwickeln”, freut sich Bill Davidson, Harley-Davidson Direktor für Produktentwicklung und Großenkel eines der Gründerväter der Harley-Davidson Motor Company. „Custom Styling auf diesem Niveau, dazu in Gestalt eines zuverlässigen Serienmotorrades mit völlig unproblematischem Fahrverhalten – das gab es noch nie. Außerdem entwickeln wir mit der Fat Bob interessante neue Perspektiven für die Dyna Plattform und bringen die XL 1200N Nightster in einer speziell auf kurvige Landstraßen abgestimmten Version nach Europa. Und das Sahnehäubchen auf unserem Geburtstagskuchen zum 105-jährigen Jubiläum der Harley-Davidson Motor Company bilden 2008 unsere wunderschönen, kupferfarben und schwarz lackierten 105th Anniversary Sondermodelle.”

Seit über einem Jahrhundert schüren Harley-Davidson Motorräder mit ihrer markanten, unnachahmlichen Kombination aus Look, Sound und Feeling die Leidenschaft zahlloser Motorradfahrer in aller Welt. Zur Feier des 105-jährigen Bestehens erhalten die Sondermodelle der 105th Anniversary Edition zahlreiche exklusive Details wie etwa die einzigartige Anniversary Sonderlackierung in Anniversary Copper und Vivid Black, kupferfarbene Bar and Shield Cloisonné-Tankembleme und 105th Anniversary Plaketten auf den Einsätzen der Luftfilter-Abdeckung und des Timer Covers. Die gleichen Modelle sind auch jeweils in herkömmlicher Ausführung erhältlich.

„Harley-Davidson kann auf eine lange, stolze Tradition zurückblicken, bedeutende Meilensteine der Unternehmensgeschichte mit einzigartigen Sondermodellen und mit großen Partys gebührend zu feiern.” Bill Davidson ist die Vorfreude anzumerken. „Unsere Sondermodelle richten sich an alle Freunde der Marke Harley-Davidson, die den 105. Geburtstag nicht nur mit Stil feiern, sondern auch dauerhaft in Erinnerung behalten wollen.”

Die Highlights der Harley-Davidson® Modellpalette 2008

Die neuen Modelle FXCW Softail® Rocker™ und FXCWC Softail® Rocker™ C sind mit dem neuen RockertailTM Heck ausgerüstet, bei dem der Heckfender hauteng über dem 240 Millimeter breiten Hinterradreifen an der Schwinge befestigt ist und sich beim Einfedern gemeinsam mit dem Hinterrad bewegt. Das Ergebnis ist die absolut originalgetreue Reproduktion eines echten, ultraflachen Starrahmen-Choppers, also eines schnörkellosen Custom Bikes ohne Hinterradfederung aus längst vergangenen Tagen – allerdings mit dem komfortablen Fahrverhalten einer modernen Hinterradfederung. Die Rocker ist ganz puristisch mit einem Solo-Sitz ausgerüstet und einfarbig lackiert; an Stelle von Chrom tragen zahlreiche Bauteile eine seidenmatte Pulverbeschichtung in Satin Stainless Metallic. Die Rocker C dagegen ist über und über mit gleißendem Chrom geschmückt, und ihr innovativer Trick Seat™ verbirgt einen ausklappbaren Beifahrersitz, lässt dem Fahrer also die Wahl zwischen einem puristischen Solo-Look oder einer stilechten Ausfahrt zu zweit.

Ein Doppelscheinwerfer an einer kräftigen Gabel mit 49 Millimeter Standrohrdurchmesser signalisiert: Hier kommt die massige neue Dyna® Fat Bob®. Ihre Tommy Gun Auspuffanlage deutet bereits im Stand auf höchste Dynamik. Ein flacher Drag Bar Lenker und der neu gestylte Sitz gestatten dem Fahrer eine extrem coole Sitzposition. Schwarze Gabeltauchrohre und Riser sowie 180 und 130 Millimeter breite Reifen mit einem aggressiven Profildesign verleihen dem neuen Modell eine unübersehbare Präsenz.

Die neue XL 1200N Nightster™ ist eine markante Neuinterpretation der Sportster Legende im minimalistischen Neo-Retro-Styling und prägt damit ein einzigartiges neues Styling rund um den antrittsstarken, vibrationsentkoppelt im Rahmen gelagerten Evolution V-Twin. Ein Einzelsitz unterstreicht den schnörkellosen Look der spartanischen Nightster, gekürzte Fender geben den Blick auf kernige Breitreifen frei. Die europäische Variante des zunächst Anfang 2007 in den USA vorgestellten Modells ist dank längerer Federwege hinten und dem damit verbundenen Plus an Schräglagenfreiheit perfekt auf die kurvigen Straßen unseres Kontinents zugeschnitten. Ihre attraktiven LED Kombinationsleuchten fassen Blinker, Brems- und Rücklicht zusammen und stellen damit das letzte Wort in Sachen Minimalismus dar.

Die acht Sondermodelle der 105th Anniversary Limited Edition 2008 tragen eine attraktive Sonderlackierung mit den Lackfarben Anniversary Copper und Vivid Black, je einen kupferfarbenen Einsatz am Sitz und in der Luftfilter-Abdeckung sowie weitere exklusive Anniverary Embleme. Die Sondermodelle werden in streng limitierter Stückzahl produziert und erhalten eine Plakette mit ihrer jeweiligen Seriennummer.

Ein neu entwickeltes ABS zählt 2008 zur Serienausstattung der Ultra Classic™ Electra Glide®, der 105th Anniversary Edition Ultra Classic™ Electra Glide®, der 105th Anniversary Edition Road King® Classic, der Custom Vehicle Operations® (CVO) Screamin’ Eagle® Ultra Classic™ Electra Glide® sowie der Screamin’ Eagle® Road King®, und es ist auf ausgewählten Märkten optional für alle anderen Touring und VRSC™ Modelle als Sonderausstattung ab Werk erhältlich.

Beide VRSC™ Modelle bieten noch mehr Leistung und Drehmoment. Der von zuvor 1.131 cm³ auf 1.250 cm³ vergrößerte flüssigkeitsgekühlte Revolution® V-Twin erreicht 123 PS und 115 Nm Drehmoment. Das Powerpack erhielt zudem eine neue Slipper-Kupplung mit reduzierten Handkräften. Ein neu entwickeltes ABS ist 2008 auf ausgewählten Märkten optional als Sonderausstattung ab Werk für alle VRSC™ Modelle erhältlich.

Alle Touring Modelle gewinnen durch einen neuen Tank mit 22,7 Litern Volumen an Reichweite, und ihr Langstrecken-Komfort profitiert von neuen Sitzen. Im Modelljahr 2008 erhalten darüber hinaus alle Touring Modelle serienmäßig Brembo® Bremsanlagen. ABS ist serienmäßig an der Ultra Classic™ Electra Glide® , der 105th Anniversary Edition Ultra Classic™ Electra Glide®, der 105th Anniversary Edition Road King® Classic, der Custom Vehicle Operations® Screamin’ Eagle® Ultra Classic™ Electra Glide® und der Screamin’ Eagle® Road King®. Darüber hinaus ist es auf ausgewählten Märkten für alle anderen Touring Modelle optional als Sonderausstattung ab Werk erhältlich. Eine neue elektronische Geschwindigkeitsregelanlage zählt ab sofort zur Serienausstattung aller Ausführungen der Ultra Classic™ Electra Glide®, der FLHX Street Glide® und der Road King® Classic. Alle Touring Modelle zeichnen sich zudem durch das Isolated Drive System aus, welches das Geräusch- und Vibrationsaufkommens beim Beschleunigen, beim Schalten und bei Konstantfahrt reduziert.

Vier Sondermodelle der Harley-Davidson Custom Vehicle Operations (CVO) werden 2008 vom besonders leistungsstarken Twin Cam 110 angetrieben: die Screamin’ Eagle® Road King®, die Screamin’ Eagle® Ultra Classic™ Electra Glide®, die Screamin’ Eagle® Softail® Springer® und die Screamin’ Eagle® Dyna®. Jedes dieser Modelle zeichnet sich durch eine Vielzahl neuer zusätzlicher Accessoires und durch atemberaubende Sonderlackierungen aus.

Harley-Davidson bietet 2008 insgesamt 16 neue Farbkombinationen an.

Die Harley-Davidson 105th Anniversary Modelle 2008:

  • FLHTCU Ultra Classic™ Electra Glide® *
  • FLHRC Road King® Classic
  • FLSTC Heritage Softail® Classic
  • FXSTC Softail® Custom
  • FLSTF Fat Boy®
  • FXDC Dyna® Super Glide® Custom
  • XL 1200C Sportster® Custom
  • XL 1200L Sportster® Low

    * serienmäßig mit lackierten Gussrädern in Gloss Black

Gregor A. Ambühl / Tourenfahrer.ch

Sportster Nightster XL 1200N

Sportster Nightster XL 1200NMehr auf Harley-Davidson zur Sportster Family. mehr

Dyna Fat Bob FXDF

Mehr auf Harley-Davidson zur Dyna Family. mehr

Softail Rocker FXCW

Mehr auf Harley-Davidson zur Sportster Family. mehr
Harley-News - EastSide Harley Riders Switzerlandinfo@harley-news.ch